Beratung / Betreuung

unsere Standorte

LadungssicherungGefahrgutbetreuungGabelstaplerausbildungBKrFQVContainerausbildungKranausbildung

 

 

Sachverständigen-Tätigkeit

 

Der Sachverständige ist eine natürliche Person mit einer besonderen Sachkunde und einer überdurchschnittlichen fachlichen Expertise auf einem gewissen Gebiet. In meinem Fall auf dem Gebiet der „Ladungssicherung“.

Er muss in der Lage sein, fachlich komplizierte Sachverhalte für den Laien verständlich und nachvollziehbar darzustellen und somit als Mittler zwischen „Fachwelt“ und „Unkundigen“ fungieren. Grundvoraussetzung hierfür ist ein fundiertes technisches, theoretisches Wissen und eine langjährige Berufserfahrung.

Der Sachverständige sollte immer das Ziel verfolgen, qualitativ hochwertige, sachlich und fachlich korrekte Gutachten verständlich, nachvollziehbar und basierend auf dem anerkannten Stand der Regeln der Technik zu erstellen.

 

Meine Tätigkeit als Internationaler Sachverständiger für Ladungs-/ Transportsicherheit, zertifiziert nach ISO/IEC 17024:2012

Ein wichtiges Merkmal in der Sachverständigentätigkeit ist die Selbstständigkeit, Unabhängigkeit und Neutralität. Er sollte keinen materiellen oder sonstigen Abhängigkeitsverhältnissen unterliegen, die die Unparteilichkeit beeinträchtigen könnten.

Nur so kann ich Sie als Auftraggeber kompetent beraten und hohe sowie gleichbleibende Qualität meiner Gutachten garantieren.

Meine Sachverständigentätigkeit in der Ladungssicherung gliedert sich in die Bereiche

- Transportschäden

- Haftpflichtschäden

  • Gerichtsgutachten

 

Unfall